• Englisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Niederländisch
  • Vereinfachtes Chinesisch
  • Italienisch

ABOUT LYSEFJORDEN

Erfahren Sie mehr über die inkredbile geologischen Ereignisse, die diesen herrlichen Fjord vor Tausenden von Jahren geprägt haben.

Lysefjorden ist ein Fjord im Gebiet von Ryfylke im Südwesten Norwegens. Der 42 Kilometer lange Fjord liegt in der Gemeinde Forsand in der Grafschaft Rogaland, etwa 25 Kilometer östlich der Stadt Stavanger. Der Name bedeutet heller Fjord und soll von den leicht gefärbten Granitfelsen an seinen Seiten abgeleitet werden.
Bekannt ist sie vor allem durch die riesige Preikestolen-Klippe mit Blick auf den Fjord, der für die Region ein wichtiges Touristenziel ist. Das einsame Dorf Lysebotn liegt am östlichen Ende des Fjords und das Dorf Forsand liegt am westlichen Ende des Fjords nahe der Lysefjord-Brücke, der einzigen Überquerung des Fjords.

Die CREATION

Der Fjord wurde durch die Wirkung von Gletschern in den Eiszeiten geschnitzt und wurde vom Meer überflutet, als sich die späteren Gletscher zurückzogen. Die Geologie des Lysefjorden wurde von Professor Bjørn G. gründlich untersucht und beschrieben. Andersen in seiner Masterarbeit (1954) “Om isens tilbaketrekking i området mellom Lysefjorden og Jøsenfjorden i Ryfylke” (Über die Gletscherrücke im Gebiet zwischen der Lysefjorden und Jøsenfjorden in Ryfylke).

Die Größe

Ende bis Ende misst er 42 Kilometer, wobei die Felswände fast senkrecht über 1.000 Meter ins Wasser fallen. Der Fjord ist nicht nur lang und schmal, er ist an Orten so tief wie die Berge hoch. Der Lysefjord beginnt in einer Tiefe von nur 13 Metern, wo er auf das Meer in der Nähe des Dorfes Forsand trifft, dann geht es ins Landesinnere und fällt in eine Tiefe von über 400 Metern unterhalb von Preikestolen.

The PEOPLE

Wegen des unwirtlichen, bergigen Geländes ist der Fjord nur dünn besiedelt und hat nur zwei Dörfer auf seiner Länge-Forsand und Lysebotn, die sich an den gegenüberliegenden Enden des Fjords befinden. Es gibt ein kleines Bauerngebiet, Songesand, am Nordufer des Fjords, etwa auf halbem Weg zwischen den beiden Enden. Das Areal ist auf der Straße vom Dorf Årdal über die Berge im Norden erreichbar. Außerdem gibt es noch ein paar andere, sehr kleine, verstreute Siedlungen entlang des Fjords, die aber nur mit dem Boot entlang des Fjords erreichbar sind. Es gibt keine Straßen entlang des Fjords, da die Seiten des Fjords zu steil für Straßen sind.

IT ́S PRETTY IMPRESSIVE …

Im Jahr 2017 machte CNN Reisen eine Eimer-Liste mit 50 beeindruckenden Naturwundern. Kanzelfelsen war nr. 1 auf dieser Liste!
Lysebotn, am äußersten östlichen Ende des Fjords gelegen, wird in den nahegelegenen Wasserkraftwerken Lyse und Tjodan, die beide in den Bergen gebaut wurden, weitgehend von Arbeitern bevölkert.

Im Lyse-Werk fällt das Wasser mit 620 Metern auf die Turbinen und produziert bis zu 210.000 Kilowatt (280.000 PS) Strom. Bei Tjodan fällt das Wasser auf 896 Meter ab, um eine Leistung von 110.000 Kilowatt (150.000 PS) zu erzielen.

Die beiden Kraftwerke versorgen mehr als 100.000 Menschen mit Strom. Eine spektakuläre Straße, die sich fast 900 Meter durch eine Reihe von 27 Kehren, darunter ein langer Hupentunnel im Inneren des Berges, erhebt, ist die einzige Zufahrt nach Lysebotn von außen.

WIE DAS GESCHICHTEN

Nach Plan
Der Flughafen Stavanger, Sola, ist der nächstgelegene Flughafen von Lysefjorden. Von Sola sind es etwa 45 Minuten bis Lauvvik und 20 Minuten mit dem Auto nach Stavanger. Vom Flughafen können Sie ein Auto von einer der dort ansässigen Vermieter mieten oder mit dem Bus fahren.

Mehr Informationen über den Flughafen finden Sie hier.

Mit dem Boot

Es gibt mehrere Expressboote und eine Fähre, die mit Bussen auf jeder Seite des Fjords entspricht, die Sie überqueren müssen.

Fahrplan für fähre.

Für Bus- und Expressboote können Sie den Reiseplanerverwenden.

Mit dem Auto

Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit dem Auto nach Lysefjorden zu gelangen. Von Mitte Mai bis zum Schneefall kann man über den Berg nach Lysebotn am Ende des Fjords fahren und mit dem Fähr-/Schnellboot nach Forsand oder Lauvvik fahren. Diese Fähre und das Schnellboot erfordern eine Voranmeldung, wenn Sie Ihr Auto mitbringen. Auf dieser Route passieren Sie den Startpunkt zum Kjerag, Ørneredet.

 

Ryfast, Der längste Unterwasser-Straßentunnel der Welt wurde mit seinen 14,3 km im Dezember 2019 eröffnet und verbindet Stavanger mit Ryfylke auf der anderen Seite des Fjords. Die 37 km von der Innenstadt von Stavanger nach Preikestolen Mountain Lodge sind etwa 40 Minuten mit dem Auto entfernt. (Karten)

 

Das ganze Jahr über können Sie auch eine alternative Route wählen, die die Fähre 8 Minuten über den Hégsfjorden nimmt. Diese Fähre fährt alle 30 Minuten ab und erfordert keine Vorreservierung. (Karten)

Fahrpläne zur
Fähre.
Anfahrt von Oslo nach Lysebotn (Ende des Lysefjords).

In der Sommersaison von Mai bis September können Sie Ihr Auto auch auf der Touristenfähre nehmen, die zweimal täglich in den Fjord ein- und ausfährt. Lesen Sie hier mehr über diese malerische Fjordkreuzfahrt.

 

Mit dem Bus

Sie können einen Bus von Sandnes und Stavanger nach Lysefjorden, Forsand und Preikestolen Mountainlodge durch den Ryfast-Tunnel nehmen.
Planen Sie jurney auf diesem Link.

Es ist auch möglich, von Oslo und Bergen nach Stavanger mit dem Bus zu kommen. Dies ist wohl die billigste Art des Transports, aber auch die längste. Lavprisekspressen führt zwischen Oslo und Stavanger und NOR-WAY von Oslo und Bergen nach Stavanger.
Von Stavanger aus können Sie den Bus nach Lauvvik wählen und mit der Fähre nach Oanes fahren, oder mit der Fähre von Stavanger nach Tau. Von Tau gibt es mehrere Busse, die Sie bis zum Ausgangspunkt Pulpit Rock fahren. Go Fjords and Pulpit Rock Tours führt von Tau nach Pulpit Rock, während Pelle es Bustransporte zwischen Oanes, Forsand, Jérpeland und Pulpit Rock anbietet.

Mit der Bahn
Von Oslo aus hat die Norwegische Staatsbahn (NSB) 4 tägliche Zugfahrten nach Stavanger. Die Fahrt, die ca. 7 Stunden und 30 Minuten dauert, führt durch eine kontrastreiche und beeindruckende Landschaft.

Link: Zeittabelle und Buchung
Vom Bahnhof in Stavanger aus können Sie den anderen Richtungen für Auto, Bus oder Fähre nach Lysefjorden, Pulpit Rock oder Kjerag folgen.

Das rosafarbene Fährdock

Das Pink Ferry Dock befindet sich in Forsand, einem kleinen Dorf am Anfang von Lysefjorden. Die meisten Touristenboote (nicht Sightseeing) rufen in Forsand auf dem Weg in den Fjord und aus.

Stavanger Airport Sola

Der internationale Flughafen in Stavanger, Sola/SVG.
Weitere Informationen SVG

Fähre

Von diesem Fährterminal fahren Fähren und Schnellboote nach Tau und Jørpeland. Von Tau aus fahren mehrere Busse zum Ausgangspunkt des Kanzelfelsens.

Stavanger Harbour, Vågen

Von innen Stavanger Harbour beginnt das gesamte Sightseeing-Boot, das nach Lysefjorden fährt.
Hier kann man auch Fjordrafting nach Lysefjorden fahren.

Preikestolen/Kanzelfelsen

Flørli

Das ist die alte Wasserpflanze

Songesand

Kjerag

Lysebotn

Sandnes

MISSION POSSIBLE

Do wie Tom Cruise in Mission Impossible.

Wandern Sie nach Preikestolen und erleben Sie die herrliche Aussicht hautnah.
Dies ist eine Mission sehr gut möglich …

Pin It on Pinterest